Eine neue (Homepage) Website für ihr Unternehmen erstellen, oder einen Blog betreiben, oder eine bestehende Website mal wieder auf den neusten Stand bringen, ich helfe ihnen gerne und übernehme nachfolgende administrativen Arbeiten, zu marktüblichen Preisen.

Die Angaben beziehen sich auf Arbeiten auf das CMS-System   WordPress, das für die meisten (60%) Homepage Anwendungen ausreicht und für den Betreiber gut überschaubar ist.

CMS WordPress siehe bei Elbnetz : Was ist WordPress oder WIKIPEDIA  WordPress

Eine neue Homepage …

Zum Erstellen einer neuen Website werden folgende Arbeiten übernommen.Webseite erstellen - Startseite (Home)

  • Webhosting bei Provider einrichten.
  • CMS-Website mit WordPress anlegen.
  • Responsive-Layout und Umfang festlegen.
  • (Theme) Layout anpassen.
  • Standard Seiten (Startseite, Kontakt, Impressum) festlegen.
  • Weitere / Neue Seiten/Beiträge anlegen.
  • Google SEO-Optimierung
  • Optional Anmeldung bei GOOGLE+

 

Gerne erweitere, betreue oder pflege ich auch bestehende mit WordPress erstellte Websites. Nach Absprache auch andere CMS-Installationen.

Vorgaben des Auftraggebers

Ohne Datenvorgaben bzw. Ideen des Auftraggebers geht natürlich nichts.  Zum Erstellen einer Firmenwebsite benötige ich:

  • Die Firmendaten (Name, Firmentyp, Adresse, Telefon, Steuernummer)
  • Das Firmenlogo.

    Website erstellen -Impressum

  • Wenn sie Wert auf eine bestimmte Farb-/ Textgestaltung legen:
    • ihre Firmenfarbe(n),
    • ihre Firmenschrift Name.
  • Ihr Firmen-Slogan ( “Wir bieten das Beste” ).
  • Eigene Bilder aus Ihrem Betrieb (in guter Auflösung).
  • Freigegebene Bilder  der Produkte (mit Quellenangabe).
  • Eigene Texte  (bei übernommenen Produkttexten mit Quellenangabe).
  • Erste eigene Vorstellungen wie das Design aussehen sollte.

Website Pflege

Bestehende oder auch neu angelegte Webseiten

  • Anpassungen / Korrekturen
  • Erweiterungen.
  • Eingabe von statischen Seiten und Menü(s) anpassen
  • Eingabe von Beiträgen, Artikeln, News und Hinweistexten (nach Vorgabe).
  • Theme, Child-Theme Änderungen.
  • Durchführen und Prüfen von Updates (WordPress, Theme, Plugins).
  • Optischer Relaunch der Website.
  • Google SEO-Optimierung